Module Internals – OXID Must-Have-Modul #4

16. Oktober 2017

 

Leider bietet OXID von Haus aus keine Möglichkeit Modulprobleme über den Shop-Admin zu debuggen/fixen. Beispeiel hierfür sind: Template wird nicht geladen, Erweiterung einer Klasse funktioniert nicht oder eigene Modulklassen werden nicht geladen.

Mit der kostenlosen Erweiterung oxid module internals ist es möglich direkt über den Shop-Admin solche Probleme festzustellen und zu beheben.

  • Display highlighted metadata file content.
  • Reset module related shop cache data.
  • Toggle module activation / deactivation
  • Compare and troubleshoot metadata vs internally stores data
    • Extended classes
    • Template blocks
    • Settings
    • Registered files
    • Registered templates
    • Version
    • Events

Das Modul darf usnerer Meinung nach in keiner Shop-Installation fehlen. Download auf Github: https://github.com/acirtautas/oxid-module-internals

 

Blogserie OXID Must-Have-Module