OXID Dev-Tipps

Die OXID Dev-Tipps sind eine Sammlung nützlicher Tipps & Tricks aus dem ProudCommerce OXID Entwickler-Team.

Bereits zweimal ist es vorgekommen dass nach dem Ausführen aller Migrationsskripte von OXID 4/5 auf OXID 6 trotzdem in der Tabelle oxuser noch die alte Shop-ID (oxbaseshop) vorhanden war. Dies führt dann natürlich dazu dass bereits registrierte Benutzer nicht mehr gefunden werden. Daher auf jeden Fall nochmal manuell prüfen ob (alle) Shop-IDs entsprechend aktualisiert wurden (oxbaseshop -> 1).

Alte Shop-ID nach Relaunch auf OXID 625.08.20

Sofern in einem Template keine Blöcke vorhanden sind bleibt bei Shop- als auch Modultemplates oft nichts anderes übrig als das entsprechende Template zu überschreiben. Dazu muss eine gleichnamige Template-Datei (inkl. Pfad) im aktuellen Shop-Theme erstellt werden. Beispiel: Das Modultemplate mit dem Key page/details/inc/mythemefile.tpl muss unter application/views/mytheme/tpl/page/
details/inc/mythemefile.tpl
neu erstellt werden.

OXID Modul-Template überschreiben18.08.20

Vielleicht hatte der ein oder andere auch schon das Problem dass nach dem Aktivieren eines Moduls die Modul-Settings aus der Tabelle oxconfig verschwunden sind. Nutzt man in einem OXID-Modul die Standardmöglichkeit um Modul-Einstellungen zu speichern (saveShopConfVar() und getShopConfVar()) müssen die Variablen auch in der metadata.php im Abschnitt settings definiert sein. Ist dies nicht  der Fall werden beim erneuten Aktivieren alle Einstellungen gelöscht.

OXID Modul-Settings verschwunden24.07.20

Standardmäßig ist die Sessionzeit im OXID Admin sehr kurz gehalten (ca. eine Stunde). Anschließend muss man sich erneut anmelden. Um dies, ohne PHP-Änderungen, zu umgehen kann man einfach den Block admin_header_links mit einem kleinen Javascript erweitern. Solange der Browser-Tab geöffnet ist wird der Header im Admin-Frame regelmäßig neu geladen und somit bleibt man im Shop-Admin eingeloggt. Danke an Marat für den Hinweis.
https://gist.github.com/proudcommerce/d9ac559ff1282b200cd2b2c79741413c

OXID Admin-Logout verhindern20.07.20

Im OXID Admin hat man die Möglichkeit die Reihenfolge, der durch Module erweiterten Klassen, festzulegen. Normalerweise muss hier keine Änderung vorgenommen werden. Jedoch kann es, z. B. beim Überschreiben von kompletten Methoden, zwingend notwendig sein. In OXID 6.2 ist dies aufgrund eines Javascript-Fehlers aktuell nicht möglich. Der Bug wurde bereits gemeldet, eine Lösung steht aktuell auf Github zur Verfügung und wird im nächsten OXID eShop Release behoben.

OXID 6.2 Bug Modulsortierung17.06.20

eMails im OXID eShop werden normalerweise per SMTP (phpMailer) versendet. Jedoch gibt es aktuell einen Bug der ein & im Passwort zu einem & konvertiert. Ein Pull Request haben wir bei OXID heute eingereicht.

OXID SMTP Passwort Encoding Problem09.06.20

Durch Verkettung ungünstiger Umstände ;-) kann es zu folgendem Fehler (Fatal Error) kommen Circular reference detected for service "Psr\Log\LoggerInterface", path: "Psr\Log\LoggerInterface -> Psr\Log\LoggerInterface" und der ist der Shop nicht mehr aufrufbar. Mit einem kleinen Workaround, danke an Alfred, kann das Problem behoben werden.
https://gist.github.com/proudcommerce/602ab33c23a1546588266812ed72ac30

OXID 6.2 Circular Reference Exception27.05.20

Auf Github sammeln wir bereits seit einigen Jahren hilfreiche Code- und MySQL-Snippets (gists), vor allem im Bereich OXID eShop. NEU DABEI: OXID Hersteller (oxmanufacturer) und Lieferanten (oxvendor) tauschen.
https://gist.github.com/proudcommerce

ProudCommerce OXID Gists24.01.20

Noch mehr zum Thema findest du unter OXID Open Source oder unseren OXID Modulen.