Artikel 2 von 2

externe RSS-Feeds einlesen


Mit folgendem kleinen Modul habt ihr die Möglichkeit, einen externen RSS-Feed in euren Shop einzubinden.

Der Aufruf des Moduls im Template lautet wie folgt:

[ { $oViewConf->tabslGetRSS(10) } ]

Die Anzahl 10 gibt an, wie viel Beiträge geladen werden sollen.

Dass nicht jedes Mal beim Aufruf des Shops auch der Connect zum RSS-Feed aufgebaut werden muss, wird der importierte Feed direkt als HTML gecacht. Wird die Cache-Datei (tabsl_rssfeed.cache, abgelegt im compile-dir) gelöscht, wird beim nächsten Aufruf wieder eine angelegt. Man kann auch über folgenden URL-Aufruf das Generieren des Caches erzwingen:

www.meinshop.de/index.php?rssupdate=true

 

Installation: Modul herunterladen und den Inhalt von copy_this in das root-Verzeichnis des Shops kopieren.

Folgenden Moduleintrag im Admin eintragen:

oxviewconfig => tabsl/tabsl_oxviewconfig

 

Standardmäßig zeigt das Modul nur die Feed-Headlines, alle anderen verfügbaren Daten sind jedoch vorhanden und können angezeigt werden.


Tags: rss, oxviewconfig, oxid, modul, feeds