Artikel 1 von 1

OXID Standardland definieren


Während des Bestellvorgangs muss der Kunde das Rechnungsland und bei Bedarf auch ein Lieferland auswählen.

Leider sind beide Länder bei Neuanmeldungen immer leer. Nutzerfreundlicher wäre es natürlich, dass das aktuelle Land des Kunden vorausgewählt ist. Die sauberste, jedoch auch aufwendigere Lösung wäre es, anhand der Browsersprache oder der IP-Adresse die Sprache / das Land zu bestimmen.

Mit folgendem kleinen Template-Snippet wird die aktuell gewählte Shopsprache mit den zur Verfügung stehenden Ländern geprüft. Bei einer Übereinstimmung wird das jeweilige Land dann vorselektiert.

[{ if $blCountrySelected == false && $country->oxcountry__oxisoalpha2->value|strtolower == $oViewConf->getActLanguageAbbr() }]
[{assign var="blCountrySelected" value=true}]
[{assign var="sCountrySelect" value="selected"}]
[{ /if }]

Die Änderungen müssen in der Datei user_billing.tpl und user_shipping.tpl vor der Länderauswahl (... if !$blCountrySelected ...) vorgenommen werden.


Tags: oxid, land, country