Rückblick eCommerce Camp 2016


Rückblick eCommerce Camp 2016

Nach dem ersten eCommerce Camp Jena 2013 fand dieses Jahr die Veranstaltung vom 17. bis 19. März bereits zum vierten Mal statt.

Hauptthemen waren diesmal Clouddienste, Open Source Entwicklung und Deployment. Natürlich durften auch Online-Marketing und SEO nicht fehlen. Den gesamten Sessionplan von Freitag und Samstag gibt es hier. Interessanterweise gab es keine Fortsetung der viel diskutierten der eCommerce Framework Themen wie im letzten Jahr.

Auch das ProudCommerce Team hat sich mit zwei Sessions beteildigt. Stefan bot am Freitag einen Docker Erfahrungsaustausch an - eine der am Besten besuchten Sessions. Am Samstag haben Stefan und Tobias noch eine gemeinsame Session zu swagger.io API-Entwicklung eingereicht.

Das Event war mit ca. 180 Teilnehmer wieder ausverkauft, was wohl auch für das eCommerce Camp 2017 wieder so sein dürfte. Danke an die Organisatoren und Sponsoren, ohne welche so eine Veranstaltung natürlich nicht möglich wäre. Fotos haben wir in unserem instagram Account für euch gesammelt.

Kurze Anmerkung in eigener Sache: Passend zu den diesjährigen Themen veranstalten wir vom 6. - 8. Mai 2016 wieder ein DevOps Camp in Nürnberg.


Tags: oxid, jena, ecommerce camp, eccj16, barcamp