OXIDforge Relaunch


OXIDforge Relaunch

Die OXIDforge ist die Anlaufstelle für alle Entwickler und Shopbetreiber für den OXID eShop.

Zur diesjährigen OXID Commons - letzten Donnerstag - wurde nun endlich die neue Version für alle freigeschalten. Die neue Website basiert auf Wordpress, natürlich mit responsive Template ;-), Mehrsprachigkeit und einer ganze Menge weiteren Plugins. Auch die OXID Community wurde über die OpenSpacer-API direkt integriert.

Als Community Gemeinschaftsprojekt hat sich das Team von Proud Sourcing und gn2 netwerk zusammen mit Marco Steinhäuser (OXID Community Manager) bereits im Frühjahr 2015 getroffen um sich im ersten Schritt Gedanken darüber zu machen, welche Inhalte und Funktionalitäten die neue OXIDforge können soll/muss.

Das eindeutige Feedback hierbei war, dass bisherigen Einzelprojekte wie die

  • alte OXIDforge (MediaWiki)
  • OXIDforge Planet (Wordpress News Aggreator)
  • OXID Usergroups (Standalone Website)
  • Dokumentation (Links zu Einzelseiten)


miteinander zusammen wachsen müssen. In diesem Zuge wurden auch alle Posts, ca. 800 Stück an der Zahl, komplett neu mit Tags versehen und eine neue Navigation erarbeitet. Nach über einem Jahr Entwicklungszeit, wohlgemerkt ehrenamtlich und nebenbei zu allen laufenden Projekten, war es dann letzte Woche endlich soweit.

Übrigens, über diesen Link kann direkt über ein Formular ein Beitrag oder weitere Inhalt zur OXIDforge eingereicht werden.

www.oxidforge.org


Tags: wordpress, oxid, entwickler, community