Cache "vorwärmen" mit psCacheWarmer


In vielen Online-Shops ist ein Cache keine Seltenheit mehr. Sofern beim jeweiligen Caching-Modul/System keine Logik vorhanden ist nur spezielle Seiten aus dem Cache-Index zu entfernen müssen meist alle gecachten Dateien gelöscht werden.

Dies führt natürlich dazu dass alle relevanten Cache-Files auch wieder generiert werden müssen. Um diesen Prozess automatisiert und vorweg zu nehmen nutzen wir das kostenlose OXID Open-Source Modul psCacheWarmer. Zufälligerweise haben wir auch das passende OXID Cache-Modul psCache im Angebot. ;-)

Da in manchen Shops die meist vorhandene Löschlogik nicht gewünscht oder genutzt werden kann ist psCacheWarmer die perfekte Ergänzung zum den Cache "vozuwärmen". Hierbei greift das Modul den Inhalt der XML-Sitemap zu und ruft eine URL nach der anderen (per CURL) auf. Aus Sicherheitsgründen kann nur auf eine Sitemap innerhalb der Shop-URL zugegriffen werden. Es ist jedoch möglich einen Basic-Auth Benutzer/Kennwort zu hinterlegen und das Modul gesichert per Cronjob aufzurufen.

Die Erweiterung kann auf Github heruntergeladen werden: https://github.com/proudcommerce/psCacheWarmer


Tags: performance, oxid, github, cache